Qualitätsprüfungen nach EU-Standard
smileus - stock.adobe.com

Um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, arbeiten wir in unserer Produktion nach den von der EU vorgegebenen Maßnahmen im Rahmen der REACH-Verordnung.  Das bedeutet, dass wir bei der Kerzenproduktion keine Stoffe verwenden, die auf der aktuellen SVHC-Liste als Gefahrstoffe aufgeführt sind. Darüber hinaus verpflichten sich auch unsere Zulieferer uns gegenüber verbindlich, dass sie ihrerseits die Vorschriften der REACH-Verordnung erfüllen, keine der sog. Gefahrstoffe nach SVHC verwenden und außerdem die ständige Aktualisierung dieser Liste als verpflichtend beachten.

Alle Inhalte © 2009-2020 by
Gebr. Steinhart Wachswarenfabrik GmbH & Co. KG

Impressum   |   Datenschutz   |   Intranet